» Zitronige Pasta mit Avocado, Shrimps & Tomaten «
Einblicke in die Küche des PASTARELLO {Fürth}

Als ich klein war, hat meine Mama nach dem Italienurlaub immer noch einen Einkaufsstopp in Florenz gemacht, um frische Pasta für die nächsten Tage zuhause zu kaufen. Das Heimfahren fiel nicht so schwer, wenn man gefüllte Ravioli, Gnocchi und Tagliatelle im Gepäck hatte. Die Abende nach dem Sommerurlaub waren dann voller Erinnerung an Strand und Sonne, während wir uns um die dampfende Pfanne versammelten.

Mittlerweile braucht niemand aus der Familie den Einkaufsstopp in Florenz mehr für frische Nudeln. Denn seit ein paar Jahren gibt es ein Restaurant in Fürth, das sich auf Pasta-Herstellung spezialisiert hat:

Das Pastarello!


Nicht nur gibt es hier sechs Tage pro Woche frische Nudeln zu kaufen (siehe oben) und tolle Illustrationen zu bewundern, sondern Mr. und Mrs. Pastarello (aka Daniele Angeli und Yvonne Hain) versorgen jeden Gast auch mit ausgefallenen Gerichten rund um Pasta.

Spaghetti mit Avocado, Shrimps & Tomaten …

… verkaufen Sie dabei am Liebsten. Die Nudeln selbstgemacht, etwas Zitronenschale darüber gehobelt, ein bisschen Petersilie darauf verstreut – dieses Gericht verzaubert! Und weil es so unfassbar lecker ist, darf ich euch heute exklusiv das Pastarello-Rezept verraten!

Habt ihr die Illustrationen an der Wand entdeckt?

Daniele und Yvonne entwerfen diese in Teamarbeit. Da jeder Donnerstag Gourmettag ist, gibt es donnerstags immer frisch gefüllte Ravioli zu kaufen – und natürlich eine passende, neue Illustration!

Sind die nicht super cool? Noch mehr davon findet man auf ihrer Facebook-Seite.

Uuuuund nun zurück zum leckersten Pasta-Rezept des Planeten! Cremige Avocado, süße Tomate, scharfer Knoblauch, saure Zitrone…

Klicke dich auf den nächsten Bildern durch die Zubereitung!

« 1 von 11 »
» Zitronige Pasta mit Avocado, Shrimps & Tomaten «
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Herrlich gutes Pastagericht - mit viel Farbe und Geschmack auf dem Teller!
Autor:
Rezepttyp: Hauptspeise
Küche: Italienisch
ergibt: 3 Portionen
Zutaten
  • 500g frische Pasta
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 El Olivenöl plus etwas mehr zum Servieren
  • 200g Kirschtomaten
  • 170g Riesengarnelen
  • 100ml Weißwein
  • 1 Avocado
  • 1 Bio-Zitrone für 3 El Zitronensaft und Zitronenzesten
  • 3 Zweige Petersilie
So geht's...
  1. Knoblauch (ruhig noch in Schale!) in 6 El Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Den Knoblauch nach ca. 5 min herausnehmen.
  2. Die Tomaten waschen, halbieren und mit den Shrimps in die Pfanne zum Öl geben. Für ein paar Minuten unter Rühren anbraten, dann mit Weißwein ablöschen. Salzen und pfeffern.
  3. In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser für die Nudeln erhitzen. Wenn das Nudelwasser kocht, salzen und die Nudeln hineingeben (u.U. nach Packungsanweisung zubereiten). Frische Pasta sind nach ca. 3 min al dente.
  4. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel aus der Schale lösen. Die erste Hälfte in kleine Würfel schneiden. Zu den Garnelen und den Tomaten geben.
  5. Die zweite Hälfte mit einer Gabel zu einer Creme zerdrücken. Die Avocadocreme ebenfalls in die Pfanne geben. 3 El Zitronensaft zum Pfanneninhalt geben.
  6. Mit einem Schöpflöffel zwei Kellen Nudelwasser zur Sauce geben und diese glatt rühren. Nun die frisch gekochten Pasta mit in die Pfanne geben und gut vermischen.
  7. Die Petersilie waschen, hacken und über die Pasta geben. Mit einer Reibe noch frische Zitronenzesten und etwas Olivenöl über die Pasta geben. Servieren und schmecken lassen: Buon Appetito!
Gut zu wissen
Wer keine frische Pasta zur Hand hat, kann zur Not auch 300g "normale" Spaghetti verwenden. Schmeckt dann nur nicht ganz so gut ;).
 


Was sind Casarecce? Welche hausgemachte Limonaden werden diese Woche aufgetischt?

Während man entspannt seine Basilikum-Limo oder Ingwer-Zitronen-Schorle schlürft, kann man die Antworten auf diese Fragen an verschiedenen Tafeln an den Wänden suchen. 70er-Jahre-Deko, frische Blumen, der Duft nach Käse & Knoblauch und die selbstgestalteten Poster schaffen eine ganz besondere Atmosphäre, sodass man nicht nur gerne für frische Pasta hier herkommt! 🙂


Ihr findet das Pastarello wie folgt:

HIRSCHENSTR. 33
90762 FÜRTH
0152 377 26 260

DI – SA 11:30-14:30 & 17:30-21:30
SO – MO 17:30-21:30


Ciao, Amici,

Ganz liebe Grüße

Antonia


More about Antonia

VWL-Studentin aus Fürth, die gerne in der Küche werkelt, auf Reisen geht und Rechenaufgaben löst. Wenn sie nicht gerade die Welt entdeckt, ist sie auf dem Rennrad, im Wasser oder in den Laufschuhen zu finden. Außerdem hat sie ein Faible für Schokolade, schöne Fotos und chices Interior und ist steht's am Basteln.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept: