Go Back

Spargelsalat mit Ricotta & Himbeeren

Knackiger grüner Spargel, saftige Himbeeren und cremiger Ricotta treffen auf nussige Pinienkerne und Sauerteig-Brotchips - herrlich!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Lunch, Salat, Vorspeise
Keyword: Brot, grüner Spargel, Himbeere, Pinienkerne, Ricotta, Salat, Spargel
Ergibt: 2 Portionen
Rezept von: Antonia

Zutaten

Salat

  • 500 g grüner Spargel
  • 100 g Himbeeren
  • 200 g Ricotta
  • 2 TL Pinienkerne
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot

Dressing

  • ½ Zitrone Saft davon
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Maintal Bio Himbeer-Fruchtaufstrich

Zubereitung

Salat

  • Zuallererst den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Die zwei Brotscheiben ein weiteres Mal halbieren, sodass vier halb so dicke Scheiben entstehen. Die Scheiben dann für 15min im Backofen rösten, bis sie goldbraun sind (wer es einfacher mag, kann sie auch toasten - keine Garantie, dass das genauso gut klappt ;) ) Danach in kleine Stücke brechen.
  • Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne rösten (niedrige Hitze, kein weiteres Fett nötig).
  • Die Himbeeren und den Spargel waschen/putzen, die Ende um 1cm (oder mehr falls holzig) kürzen und den unteren Teil ggf schälen. Die Spargelstangen halbieren und blanchieren (hier eine Anleitung: https://de.wikihow.com/Grünen-Spargel-blanchieren), dazu 3-4 min in gesalzenem Wasser kochen und mit eiskaltem Wasser abschrecken.

Dressing

  • Für das Dressing alle Zutaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Spargel mit Himbeeren und Ricotta auf Tellern anrichten. Das Dressing darüber geben und mit Pinienkernen und Brotchips garnieren. Guten Appetit!