Go Back

» Zitronige Pasta mit Avocado, Shrimps & Tomaten «

Herrlich gutes Pastagericht - mit viel Farbe und Geschmack auf dem Teller!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Hauptspeise
Land & Region: Italienisch
Ergibt: 3 Portionen
Rezept von: Pastarello

Zutaten

  • 500 g frische Pasta
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 El Olivenöl plus etwas mehr zum Servieren
  • 200 g Kirschtomaten
  • 170 g Riesengarnelen
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Avocado
  • 1 Bio-Zitrone für 3 El Zitronensaft und Zitronenzesten
  • 3 Zweige Petersilie

Zubereitung

  • Knoblauch (ruhig noch in Schale!) in 6 El Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Den Knoblauch nach ca. 5 min herausnehmen.
  • Die Tomaten waschen, halbieren und mit den Shrimps in die Pfanne zum Öl geben. Für ein paar Minuten unter Rühren anbraten, dann mit Weißwein ablöschen. Salzen und pfeffern.
  • In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser für die Nudeln erhitzen. Wenn das Nudelwasser kocht, salzen und die Nudeln hineingeben (u.U. nach Packungsanweisung zubereiten). Frische Pasta sind nach ca. 3 min al dente.
  • Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel aus der Schale lösen. Die erste Hälfte in kleine Würfel schneiden. Zu den Garnelen und den Tomaten geben.
  • Die zweite Hälfte mit einer Gabel zu einer Creme zerdrücken. Die Avocadocreme ebenfalls in die Pfanne geben. 3 El Zitronensaft zum Pfanneninhalt geben.
  • Mit einem Schöpflöffel zwei Kellen Nudelwasser zur Sauce geben und diese glatt rühren. Nun die frisch gekochten Pasta mit in die Pfanne geben und gut vermischen.
  • Die Petersilie waschen, hacken und über die Pasta geben. Mit einer Reibe noch frische Zitronenzesten und etwas Olivenöl über die Pasta geben. Servieren und schmecken lassen: Buon Appetito!

Tipp

Wer keine frische Pasta zur Hand hat, kann zur Not auch 300g "normale" Spaghetti verwenden. Schmeckt dann nur nicht ganz so gut ;).