Go Back
Drucken
5 von 1 Bewertung

>> Panna Cotta mit Himbeermus und Mandelkrokant <<

Ein cremiges Dessert mit fruchtigem Himbeermus und knusprigem Mandelkrokant gekrönt
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: Italienisch
Ergibt: 5 Portionen
Rezept von: FAIBLE

Zutaten

  • 400 g Sahne
  • 50 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 4 Blatt Gelatine
  • 350 g Himbeeren gerne auf TK
  • 60 g Zucker
  • 50 g Mandeln gehobelt
  • 1 EL Butter
  • 80 g brauner Zucker

Zubereitung

  • Fünf saubere Gläser bereitstellen. Drei der Gelatineblätter einweichen und nach ca. 5min das Wasser abgießen. Währenddessen die Sahne in einem Topf mit 50g Zucker und dem Mark der Vanilleschote zum Kochen bringen und unter Rühren ca. 2min köcheln lassen. Die glibberigen Gelatineblätter dazugeben und unterrühren. Dann die Sahnemischung gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Jetzt muss das Panna Cotta abkühlen und fest werden!
  • Das letzte Blatt Gelatine ebenfalls einweichen und nach 5min das Wasser abgießen. Die Himbeeren in einen Topf geben, diesen erhitzen und die Früchte mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Wer mag, kann die Himbeeren auch passieren: Ist meiner Meinung nach aber nicht notwendig. 60g Zucker unterrühren und das Ganze einmal kurz aufkochen lassen, dann die Gelatine einrühren und den Topf vom Herd ziehen. Wenn das Panna Cotta fest ist, kann man das Himbeermus auf die Gläser verteilen.
  • Für das Mandelkrokant eine Pfanne erhitzen und die Mandeln darin kurz anrösten, dann aus der Pfanne nehmen. Backpapier bereitlegen, z.B. auf einem Blech. Die Butter mit 80g braunem Zucker und ca. 50ml Wasser in der Pfanne unter Rühren schmelzen und den Zucker karamellisieren lassen. Die Mandelsplitter unter die Karamellmasse rühren. Vom Herd nehmen und die Masse auf dem Backpapier dünn verstreichen und erkalten lassen. Jetzt ist das Krokant fertig und kann in Stücke gebrochen werden. Kurz vor dem Servieren auf dem Himbeermus verteilen!