Drucken

» Semifreddo mit Ricotta, Orange, Schokolade & Rum «

Das leckere, sizilianische Dessert - ohne Eismaschine!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: Italienisch
Ergibt: 8 Portionen
Rezept von: FAIBLE

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • Eiweiß von 3 Eiern
  • 350 g Ricotta
  • 100 g Dunkle Schokolade
  • 100 g Orangeat
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Schlagsahne
  • -----------------------------------
  • 50 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 50 g Kakaopulver ohne Zucker
  • 2 cl Rum ein Schnapsglas

Zubereitung

  • In einem kleinen Topf 50ml Wasser aufkochen und 200g Zucker dazugeben. Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und anschließend circa zwei Minuten köcheln lassen.
  • Parallel in einer Schüssel das Eiweiß schlagen, bis es langsam weiß wird. Nun unter Rühren den heißen Sirup vorsichtig eingießen. Achtung, es kann spritzen! Die Mischung nun solange weiter mixen, bis sie vollständig erkaltet, glänzend und fest ist (dies dauert ca. 10-15min).
  • Die Schokolade hacken. In einer zweiten Schüssel den Ricotta mit einem Schneebesen glatt rühren und mit Orangeat, dem Vanillezucker und den Schokostücken vermischen.
  • Zurück zur Baisermasse: Die kalte Sahne mit steifen Schnee verrühren und vorsichtig zur Ricottamischung geben; langsam umrühren.
  • Eine Kastenform mit für Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  • Für die Schokoladensoße 60ml Wasser mit 50g Zucker in einem Topf 2 Minuten sprudelnd kochen, dabei umrühren. Von der Herdplatte nehmen, den Kakao dazugeben und mit dem Schneebesen schnell unterschlagen. Nun solange rühren, bis die Masse glatt ist und anschließend zum Semifreddo servieren.