Drucken
5 von 1 Bewertung

» Hand-Pies «

Der Kuchen aus der Hand mit süßer Füllung! (oder natürlich herzhaft für alle kreativen Köpfe!)
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit1 Std. 40 Min.
Ergibt: 20 -30 Pies
Rezept von: FAIBLE

Zutaten

  • FÜR DEN MÜRBTEIG:
  • 350 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • Prise Salz
  • 180 g kalte Butter
  • 130 ml kaltes Wasser
  • --------------------------
  • VORSCHLÄGE FÜR DIE FÜLLUNG:
  • Konfitüren z.B. Multifrucht oder Gartenfrüchte von Maintal
  • Früchte in Würfeln
  • Nüsse
  • Streusel
  • Schokolinsen
  • Mascarpone
  • --------------------------
  • FÜR DIE PARTY:
  • mehrere Konfitürengläser
  • min. 1 Konfitürendeckel
  • Nudelholz
  • kleine Ausstecher
  • Gabel
  • mehrere Löffel
  • Etiketten für die Gläser
  • Dekoband
  • kleine Brettchen

Zubereitung

  • In einer Schüssel das Mehl mit Zucker und Salz mischen. Die Butter würfeln und mit Knethaken in die Mehlmischung einarbeiten. Die Krümel nun mit dem Wasser aufgießen und zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und für 1h kaltstellen.
  • In der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung in die dekorierten Gläser füllen und den Tisch decken. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Nach der Kühlzeit den Teig vierteln und ein Viertel mit Mehl ausrollen. Nun eignen sich die Konfitürendeckel hervorragend, um Kreise auszustechen! Jeweils einen Kreis mit verschiedenen Zutaten bestreichen/belegen und einen zweiten Kreis mit einem Ausstecher "löchern". Den zweiten Kreis auf den ersten legen und mit einer Gabel den Rand verschließen.
  • Die Mini-Pies nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und für ca. 30min backen. Guten Appetit! :)