My Bed & Breakfast Day {Warmer Apfelkuchen + Chai Latte Macchiato}

Kitzelnde Sonnenstrahlen, ein Blick auf die Uhr und nocheinmal rumdrehen.
Da kann behaupten, wer will, SO fängt ein perfekter Tag an! Und erst danach schwinge ich meine Beine aus dem Bett und begebe mich Richtung Küche. Meistens habe ich aber weder Lust, eine Stunde irgendwas in der Pfanne oder im Ofen zu brutzeln, noch irgendeinen Appettit auf Cornflakes aus der Tüte.

Also muss ein Kompromiss her: Warmer Apfelkuchen, der mich gerade einmal 5 Minuten kostet. Und seit neuestem stehe ich dazu voll auf Chai Latte Macchiatto. Noch nie was von gehört?

Ich vor kurzem auch nicht. Aber in meinem liebsten Columbia Bakery Cafe habe ich diese Geschmackskombi entdeckt und ich musste sie einfach mal daheim nachmachen. Hmm, das ist viel besser als Cappuccino, Kakao oder sonstigen „Kram“. Lecker!!!

Das Tablett, was auf meinem Bett/Nachkasten steht, habe ich neu gekauft und im Sinne des Shabby Chics ein wenig aufgehübscht. Es ist aber auch so fotogen!

Ina hat die Serie  „Things about your life“ dieses Jahr gestartet und ich habe meine Idee des „My Bed&Breakfast“ miteingebracht. Hier findet ihr Inas Post.

Ein gutes Frühstück ist für mich immer drin. Sonst kriegt mein Kreislauf und meine Seele Probleme und ich kipp um oder bin schlecht drauf 🙂

Was haltet ihr von Chai Latte Macchiato?

Wie startet ihr in den Tag?

More about Antonia

BWL-Studentin aus Nürnberg, die gerne in der Küche werkelt, auf Reisen geht und Rechenaufgaben löst. Wenn sie nicht gerade die Welt entdeckt, ist sie auf dem Rennrad, im Wasser oder in den Laufschuhen zu finden. Außerdem hat sie ein Faible für Schokolade, schöne Fotos und chices Interior und ist steht's am Basteln.

23 Comments

    1. Danke für deinen zuckersüßen Kommentar!Freut mich sehr das dir das neue Design gefällt!Ich bin auch ziemlich glücklich damit!;)
      Deinen Post finde ich total schön!Und das Tablet ist so hübsch!
      Ich überlege ja auch ob ich noch bei dem schönen Projekt von Ina mit mache.Habe jetzt schon einige tolle Posts gelesen.Aber irgendwie läuft mir die Zeit davon!
      Komm gut in die neue Woche meine Liebe!;)

    1. Hmmm das klingt gut! Ich denke das werde ich mir heute Nachmittag mal machen.

      Den Chai Latte Macchiato find ich auch gut und auch den werde ich nachher mal probieren. Bin auch ein Chai Latte & ein Latte Macchiato Fan. Zusammen ist das bestimmt bombe 😉

    1. Oh das Bild ist von weheartit. Aber ich hab schon alle Teesorten aus unserem Schrank rauf und runter getrunken heute und mein Hals tut immer noch weh…

      Werde mir jetzt mal deinen Apfelkuchen machen 🙂

    1. Hab das Apfelküchlein in der Mirkowelle gemacht. Hat auch gut geschmeckt nur ich glaube der Teig hat eine schönere Konsistenz, wenn man ihn im Ofen backt.

      Aber für ein schnelles Küchlein zwischendurch ist das optimal 🙂

    1. Ooooh sieht das lecker aus!
      Da werde ich richtig neidisch 😮 Der Apfelkuchen sieht so lecker aus. Danke für die schönen Anregungen. Am Wochenende werde ich mich auch mal so belohen. 🙂

      Liebst, Rosalie <3
      Liebelei und Bastelei

    1. oh wie lecker! schade, deine fotos machen einen ja schon bei hinschauen satt! hanz toll gemacht – Gefaellt mir.
      mag tatsaechlich gar nicht aufstehen, sitze mit meinem tablet pc im bett..hihi..

      schau doch mal bei mir vorbei, es gibt was zu gewinnen…

      viele gruesse & einen schoenen guten morgen
      sandra

    1. Hallöchen.
      Ich bin gerade über den Blog-Zug auf Deinen Blog gekommen und wollte dir einen ganz lieben Gruß, viele Punkte als Blogbewertung und ein großes Lob da lassen. Du hast hier wirklich einen zuckersüßen Blog und ich werde ab heute öfters vorbeischauen.
      Ganz liebe Grüße und weiter so 🙂

    1. Der Apfelkuchen sieht ja richtig lecker aus! Ich glaub den probier ich gleich morgen zum Frühstück mal aus 🙂 Ich mag leider keinen Kaffee, aber ich denke ich werde dazu dann Chai Latte trinken 🙂
      Normalerweise trinke ich immer Schwarztee mit Milch und esse Haferbrei mit Früchten oder Schwarzbrot mit Kräuterquark zum Frühstück und wenn ich richtig viel Zeit habe, decke ich den ganzen Frühstückstisch mit allen möglichen leckeren Sachen und frühstücke 2 Stunden. Ich liebe frühstücken einfach 😀
      Das Tablett sieht übrigens richtig süß aus, Jasmin

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.